Unser Weg

 

Das Unternehmen „ Altbayerische Küche“ in Emmersdorf wurde 1984 von Hans Willmerdinger sen. gegründet.

Natürlich ranken sich auch um die Anfänge der Firma „Altbayerische Küche“ gewisse Episoden, aber es scheint wirklich so zu sein, dass es ein Apfelbaum und seine Früchte waren, die Hans Willmerdinger im Spätsommer 1982 inspirierten.
Er wollte etwas mit natürlichen, landestypischen Zutaten herstellen und vertreiben, etwas bayerisches, altbayerisches eben, und vielleicht hatte er damals schon den zukünftigen Namen des Unternehmens im Hinterkopf: „ Altbayerische Küche“

Nach anfänglichen, teils geheimen und zeitraubenden Versuchen am heimischen Herd mit Frau Amanda und Tochter Bettina hatte man schnell ein Ziel vor Augen – Andere von der Qualität heimatnaher Rohstoffe und den hervorragenden familieneigenen Rezepten zu überzeugen.

Hans Willmerdinger sen. der Pionier, der trotz starkem Gegenwind aus verschiedenen Richtungen einen Weg bahnte um Aufträge an Land zu ziehen und sein Steckenpferd „Altbayerische Küche“ publik zu machen und seine Tochter Bettina, die sich Tag und Nacht um die Produktion, die zunächst 5 Mitarbeiter und den Einkauf kümmert(e), stellten sich schnell als robustes und aufstrebendes Team unter Beweis, das aus Steinen auf Ihrem Weg Stufen baute um voran zu kommen.

Angefangen mit einem Millirahmstrudel mit Äpfeln hat man bis heute das Sortiment auf ca. 300 Produkte erweitert. Strudel, Germknödel, Dampfnudel, Beilagen, Altbayerische Spezialitäten, Suppeneinlagen, Pfannkuchen und sogar hausgemachtes Speiseeis der „Altbayerischen Küche“ kennt man mittlerweile über die Grenzen Bayerns hinaus, ja sogar im ganzen Bundesgebiet.

Als der Firmengründer im Jahre 2003 verstarb, hinterließ er ein Unternehmen, das bereits 55 Mitarbeiter beschäftigte, vorwiegend Frauen aus der näheren Umgebung, darunter auch viele Mütter in Teilzeit. Das Geschäft übernahm natürlich seine Tochter Bettina als Geschäftsführerin und Inhaberin. Sie beschäftigt heute, mehr als 30 Jahre nach Firmengründung, mittlerweile über 80 Personen am Standort Emmersdorf im Landkreis Rottal/Inn und führt die Firma gemeinsam mit ihrem Mann Desimir Milinkovic, der v.a. den Außendienst und die Logistik im Unternehmen vorantreibt.

Man kann sich glücklich schätzen, denn nach den Bauphasen

 

1984 (Gründung)

&

1992 (Erweiterung Produktion & Lager)

&

2015 Anbau Büro und Mannschaftsräume

&

2016 Neue Lagerhalle und Garage

 

Durfte man 2015 mit der dritten großen Baumaßnahme in der Unternehmensgeschichte beginnen. Eine Erweiterung der Büro und Mannschaftsräume war unabdingbar. Ebenso wie Erneuerungen und Neubauten im Bereich TK-Lager und LKW-Garage.

Neubau – ja! Ende der Tradition – NEIN! Wie die Mit-Firmengründerin zu sagen pflegt: „Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit.“ Doch die traditionellen Herstellungspraktiken werden nicht umgestellt. Viel Handarbeit war es von Anfang an und soll es auch bleiben. Denn gute, „händgmachte“ Qualität bietet ein Alleinstellungsmerkmal in der Branche und bietet Möglichkeiten flexibel auf die Kunden einzugehen.

Qualität ist das vornehmste Anliegen und oberstes Gebot der Firma, die über ein eigenes Qualitätsmanagement verfügt und streng nach seinem HACCP-Konzept arbeitet.

Eine übersichtliche Organisation, klare Verantwortlichkeiten und einwandfreie hygienische Herstellungsverfahren zeichnen die „Altbayerische Küche“ aus. Im Rahmen vertrauensbildender Maßnahmen können sich auch betriebsexterne Interessenten, Kunden ebenso wie Sachverständige, jederzeit über das Qualitätsmanagement informieren.

Die „Altbayerische Küche“ verfügt über eigene Tiefkühlfahrzeuge, die die Produkte schonend und termingerecht zu den Kunden im Raum Bayern/Hessen bringen. Man schätzt sich glücklich, dass die Nachfrage nach den Produkten mittlerweile das ganze Bundesgebiet erreicht hat und man in Berlin, Baden Württemberg und Bochum verlässliche Vertriebspartner gefunden hat.

 

 

nach oben

Eggersdorfer Str. 6

84381 Emmersdorf

www.altbayerische-kueche.de

Tel: 0 85 64 / 96 06 0

Fax: 0 85 64 / 96 06 66

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren